Sonne+Fahrrad=Dresdner Sommer

Mit dem Fahrrad an einem wunderbaren Sommertag in Dresden unterwegs. Christiane, die den schönen Blog bikelovin betreibt, hat aufgerufen Bilder eines Sommer- Fahrrad -Tages zu posten.
Für mich ist Dresden, was den Zustand der Radwege angeht, nicht ganz erste Klasse, aber Natur und Umland sind dafür sehr erlebenswert.
 Mein Weg in die Innenstadt führt mich an der Elbe unterm "Blauen Wunder" durch und an den Elbschlössern vorbei.
Das ist der offizielle Elberadweg Hamburg-Dresden. Für eine Stadt wie Dresden ist der Radweg ziemlich schmal und gerade an den Wochenenden treffen sich auf dieser Strecke Fußgänger, gemäßigte und Renn-Radfahrer. Mitunter entstehen dann gefährliche Situationen, vorallem für die Fußgänger. 
Der Blick zum Elbhang strahlt mitten in der Stadt an einem Sommertag Ruhe und Idylle aus.



   Die Innenstadt mit der Frauenkirche und Neumarkt. 
Für mich wird jedesmal, wenn ich in der Stadt Besorgungen mache, in diesen Momenten bissel Urlaubsstimmung erlebbar. Ich genieße es dann, mit einem Eis in der Hand die Touristen zu beobachten, welche die schöne Stadt besichtigen.




Am Schloß Pillnitz und Wiesen in Hochsommerflor vorbei
 Wenn wir Abends noch Zeit und  Lust haben, fahren mein Mann und ich unsere persöhnliche Runde 
 Diese Runde, das sind ca. 12 km mit kleiner Bergetappe. Oben gibt es einen tollen Blick ins Elbtal Richtung Böhmen .
 Vorbei geht es an blühende Wiesen
 und reifen Getreidefelder.
 So kann ein ein Radtag in Dresden enden....
liebe Grüße an alle Radfahrgenießer bei bikelovin

Kommentare

  1. Oh wie schön! Dass man in und um Dresden so wunderbar radeln kann - herrlich! Die blühenden Wiesen, Getreidefelder und dann der Blick ins Elbtal - herrlich!
    Danke für deinen schönen Beitrag zu meiner Blogparade! Ich freue mich sehr, dass du dabei bist.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich ziemlich schöne Fotos! Die Farben sind klasse, die Motive auch, ich kann mich richtig in den Radweg reinfühlen :) Ich glaube ich muss mal nach Dresden :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann komm...Dresden ist eine Reise wert. lG Silke

      Löschen
  3. OHHH ich liebe diese landschaft und mich macht es wirklich an, einmal wieder nach dresden zu fahren.
    allerdings ohne fahrrad, das kann ich mir dann aber ausleihen.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen