Sweater - My Image 11

                         Die herbstlichen Temperaturen haben mich endgültig überzeugt nun doch die Garderobe zu wechseln.
Den Pulli Sweater M1562 aus der My Image Nr. 11, -das ist die Herbst/Winterausgabe 2015-, habe ich schon letztes Jahr genäht. 
Der leichte Baumwollstrick ist sehr dankbar, er trägt sich leicht und lädt sich nicht auf. Ich finde es nicht einfach eine gute Qualität unter den vielen Strickstoffen zu finden. Meist sind ne Menge Polytierchen verarbeitet und dieses Stoffe pillen nach wenige Wäschen zu einem unansehlichen Fusselteil. 
Die Farbe fand ich damals als Ansage an den Winter klasse ...  der Meinung bin ich immernoch ..., allerdings habe ich ihn dann doch nicht so oft getragen, dafür fehlten mir die passende Kombigarderobe.
Beim letzten Besuch im Stoffladen blieb ich an diesem schwarz/weiß gepunkten Soff hängen. Das Material ist bissel technisch, also etwas Viskose, viel Elastan und Poly.  Da die Innenseite sehr glatt ist klebt der Rock  überhaupt nicht an der Strumpfhose. Eigentlich ein Glücksgriff , denn er ist bestens für die kalte Zeit auch ohne Unterrock drunter geeignet, zumal der Stoff etwas dicker, fast schon kuschelig ist.


Der hohe Strechanteil ersparte mir den Reißverschluß. Ich habe oben einfach einen Tunnel angenäht und einen breiten Gummi mitgefasst. Den Schnitt ist Amy ohne Kellerfalte. 


 Beides ist schnell und unkompliziert zu nähen und genauso anzuziehen.
 


Beim MMM lädt Katharina zum herbstlichen Mittwochstreff ein.
...wir sehen uns...
Silke

Kommentare

  1. Hübsche Kombi! Von den Bildern her hätte ich gedacht, dass der Rock ein dunkles Lila hat. Lustige optische Täuschung. Aber die Pulloverfarbe ist super! LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. wunderbares Outfit, tolle Farben. Richtig klasse. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Kombination. Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt das auch sehr, die Farbe des Pullovers ist toll. Aber merkwürdig, dass es nirgends guten Strickstoff zu geben scheint. Die Stoffe, die man bekommen kann, sind wirklich wie das Material von Billigpullovern.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen