Das Kleid SimButLor

 SimButLor ? Ein neues Schnittmuster ? Nein, nur das beste bzw. passensde aus drei Schnittmustern zusammengeworfen.
Die Ärmel inclusive der Armausschnitte von Simplicity 7669,
das Rockteil von Butterick 4443 und  die Vorder/ Rückseite  des Kleides Loray von Schnittmusterquelle. Die Form der Abnäher sind für meine Figur irgendwie ideal.
Die drei Schnitte habe ich übereinander gelegt und als neues Schnittmuster abgezeichnet. Das ganze dann mit meinem Grundschnitt abgeglichen und beherzt zugeschnitten.


Der Stoff ist ein geerbtes Leinentuch der Patentante meines Mannes. Sie starb vor kurzem in einem sehr hohen Alter. Lisbeth war eine feine, sehr sparsame und ordentliche Dame. Wie die meisten Frauen, welche den Krieg überlebt und die schwere entbehrungsreiche Nachkriegszeit durchlebt hatten, wurde vieles aufgehoben. So auch zwei unbenutzte Leinentücher, die sicher als Bettlaken verwendet werden sollten. Ich habe sie eingefärbt - Farbe Dylon,dunkelgrün- ein schönes sattes Grün, es ist so geworden, wie ich es mir habe vorgestellt habe.
Das ist nun Kleid Lisbeth


Das Kleid passt richtig gut und ich fühle mich wohl darin. Naja der Stoff ist schon etwas knitterig ... ist eben ein Naturprodukt ;-)


Ein kleines Highlight ist die selbstbezogene Gürtelschnalle   ( gekauft bei Poppy Ray ). Das Kleid ist gefüttert, der Saum mit Schrägband versäubert und eine Tasche auf der Reißverschlußlosen Seite eingearbeitet. Der weihnachtliche Patchworkstoff mit Miniaturhirschen lag noch in der Restekiste, farblich 
jedenfalls ein Glückstreffer !








Die Latzhosensüchtige Sybille führt durch den heutigen
Mittwoch
es freut mich, dass ihr den MMM mit neuen Ideen beleben wollt
und uns diese mittwöchliche Modenschau erhalten bleibt.
liebe Grüße Silke

Kommentare

  1. Sehr schön geworden,dein neues Kleid. Ich finde es toll, dass du dir deinen eigenen Schnitt zusammen-gebastelt hast .
    Lg Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Kleid mit besonderer Geschichte. finde ich klasse und schaut einfach hinreißend aus! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kleid. Ich würde auch gerne A-Linie tragen -aber es steht mir leider nicht..Der Grütel ist perfekt geworden. Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen