Clare Coat Pattern

Eine tollen Wintermantel hatte ich mir beim letzten Wintermantel Sew Along genäht. Für den Übergang besitze ich nur einen Softshellmantel - der super praktisch, aber nicht unbedingt schick ist. 
An den Sew Aongs, aber auch hier beim Me made Mittwoch schätze ich die geballte Inspiration sehr, das Umsetzten von Schnitten, welche mir sonst nicht aufgefallen wären.. So kam mir auch die Jacke Clare Coat Pattern ins Blickfeld. Als Wintermantel wurde sie von einer Näherin aus Wollstoff genäht, was  einfach richtig klasse aussah. Ich kaufte mir den Schnitt und vor meinem innere Auge entstand eine Frühlingsjacke.
Als Stoff habe ich einen Canvas gewählt, eigentlich fast schon zu steif, dafür aber schön winddicht. Ich würde mich beim nächste Nähversuch aber für einen weicheren Stoff entscheiden.


Genäht ist die Jacke relativ einfach, unbedingt muß man die Fehlermeldung beim Kauf beachten. Im Schnittmuster ist der innere Beleg falsch. Dieser muß einzeln heruntergeladen werden.



Die Pattentaschen habe ich fixiert, bei diesem steifen Stoff standen sie viel zu sehr ab. Die Knöpfe sind mit Resten vom weihnachtlichen Patchworkstoff bezogen. Das Innenleben wollte ich auch etwas aufhübschen und habe aus dem selben Stoff ein Paspel eingenäht.


Ich finde die Jacke gelungen, ob es im Alltag ein Lieblingsteil wird ...mal schauen. Der seitliche Reißverschluß, welcher mich an der Jacke gereitzt hat, ist schon etwas unpraktisch und fummelig beim schließen. Aber die Jacke schaut etwas anders aus und ist über Röcken gut zu tragen.




Viel Spaß beim stöbern am heutigen Mittwoch, - Mema ist schon in Urlaubslaune

Kommentare

  1. Eine tolle Jacke mit super schönen Details!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt hat eine sehr interessant Optik mit dem seitlichen RV, schaut auch an Deinem Modell ganz großartig aus. ist der versetzte VErschluss auch alltagstauglich? LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn du dir vielleicht einen weicheren Stoff gewünscht hättest, jetzt hast du ein tolles Basic-Teil, dass dich sicher die meiste Zeit durch's Jahr begleiten kann. Dein Mantel sieht wirklich schön aus.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal ein extravaganter Verschluss! Jedenfalls optisch. In der Praxis wäre das nichts für mich, weil ich Mäntel meist offen trage (falls es nicht furchtbar regnet). Aber macht schon echt was her!
    Die Innenverarbeitung gefällt mir sehr, solche Details wie ein Paspel am Futter machen mir immer viel Spaß. Viel Vergnügen bei den bewundernden Blicken, wenn du das Teil trägst...

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir gut dein Mantel, ist zurückhaltend und hat doch das gewisse Etwas :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen