Gartenfreuden

Der Frühling lässt sich in diesem Jahr nicht lange bitten. Es ist eine Freude für mich, nach der Arbeit durch den Garten gehen zu können und zu schauen, welche zartes Grün und fröhlich buntes Blümchen es geschafft hat, ein Stück weiter dem Licht entgegen zu wachsen.


Unser im Herbst neu angelegtes Staudenbeet zeigt auch schon Farbe. Die willkürlich verteilten Zwiebel der Frühjahrsblüher scheinen ein guter Wurf gewesen zu sein, alles ist gut gemischt wurden.
Noch blühen nur Krokusse, Schneeglöckchen und Winterlinge, aber viele grüne Spitzen all der anderen nachfolgenden Blumen zeigen sich schon.



 Jedes Jahr staune ich aufs neue, wo überall die Krokusse und Schneeglöckchen wachsen, einfach durch Aussaat oder vielleicht Mäuse ? Die Überraschung ist immer perfekt !

Euch allen beim heutigen Freutag einen bunten Frühlingsbeginn

Kommentare

  1. ...freue mich immer über verlinkte "outdoor" bilder bei mir. habe eine seite "samstagsspaziergang". Da nehme ich sie gerne.
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Na , dann werde ich mal bei dir vorbeischauen
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schööööön!!! Da ist er doch mein Frühling, auf den ich schon so sehnsüchtig warte:) bei uns haben sich die Blümchen leider noch nicht so weit vorgewagt... Aber bis dahin werde ich einfach deine Bilder bewundern:)
    Alles Liebe,
    Rebekka

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen