Rock mit Herbstfärbung

  Passend zu all den herbstlichen Farben, welche die Natur jetzt zaubert, habe ich mir eine Amy in dunkelrot genäht. 
Der Cordstoff ist etwas dicker und wird hoffentlich bei den anstehenden sinkenden Temperaturen schön wärmen. Gefüttert ist der Rock natürlich auch.




 Das Wickeljäckchen mit Kapuze ist Shirt Siesseby von Schnittquelle.
Mit dem Jäckchen bin ich nur mäßig zufrieden. Die Bindebänder sind, wenn man sie laut Schnitt zuschneidet, zu kurz.
Vorn verknotet, sieht es irgendwie zusammengeschnürt aus, so habe ich sie hinten zur Schleife gebunden. 
Vielleicht kann ich mich nur einfach nicht mit solch Wickelteilen anfreunden. Ich fühle mich darin nicht wohl und habe ständig das Gefühl, das die Vorderteile ein Eigenleben führen und auf der Flucht sind.


Eine farblich passende Paspel lockert den Rock bissel auf.
Für einen besseren Sitz habe ich den Reißverschluss, wie immer, hinten eingenäht.
Der Rock Amy von Farbenmix ist schnell genäht und für mich ein unkomplizierter Alltagsrock, den ich mittlerweile gut angepasst habe. Die A-Linie und vorallem die Taschen mag ich an desem Rock sehr gern.  
sonnige Herbsttage allen bei MMM

Kommentare

  1. Toller Rock in toller Farbe !
    Ich liebe diesen Schnitt !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass du mit Wickeljäckchen nicht zufrieden bist - mir gefällt es ausgesprochen gut, ich habe mir sogar überlegt, mir den Schnitt zu besorgen. Mit dem Rock zusammen (toller Stoff) ist es eine tolle Kombination.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, vielleicht kommst du mit der Passform des Jäckchens besser klar, als ich. Möglicherweise bin ich bissel zu kurz für diesen Schnitt.
    herzliche Grüße
    von Silke

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr deine Kombination-vor allem das Muster des Shirts ist schön!

    AntwortenLöschen
  5. Hej Silke ..auch zu schön dein Amy !!
    Liebste Grüße Bettina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen